Pike Brothers

Die Marke Pike Brothers wurde 1930 von George und Joseph Pike gegründet. Ihr kleines, aber exklusives Schneidergeschäft befand sich in der Portobello Road, Notting Hill, im Herzen von London. Ihre Spezialität war maßgeschneiderte Herrenkleidung. Als im Zweiten Weltkrieg immer mehr Alliierte nach England kamen, spezialisierten sich die Gebrüder Pike auf die Produktion von Uniformen für die US-Army und die USAAF. Dazu wurden britische Stoffe und europäische Handarbeit mit dem Stil aus Übersee kombiniert und so schufen die Gebrüder Pike ihr unverwechselbar eigenes Profil: Robuste Herrenbekleidung amerikanischen Ursprungs – europäisch beeinflusst.

2008 übernahm Fabian Jedlitschka aus Deutschland die Marke und fühlt sich ihrer Tradition bis zum heutigen Tag verpflichtet.

Pike Brothers Superior Garments hat sich inzwischen sehr erfolgreich auf die Fertigung von Militär- und Arbeitsbekleidung im Stil der 1930er bis 1960er Jahre spezialisiert. Dabei spielt die Qualität der Produkte ganz klar die Hauptrolle: Sorgfältig ausgewählte Materialien, kompetente Fertigung und sehr viel Liebe zum Detail lassen so Kleidungsstücke entstehen, die optisch einzigartig sind und eine sehr lange Haltbarkeit aufweisen. Somit schließt sich der Kreis zur Tradition und Nachhaltigkeit in unserer sonst sehr schnelllebigen Zeit.

Es werden 1–16 von 19 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–16 von 19 Ergebnissen angezeigt